Die Vor- und Nachteile der Haltung eines Shiba Inu

Der Shiba Inu ist ein kleiner, aufmerksamer und agiler Hund, der gut mit Bergen und Wandern zurechtkommt und ursprünglich für die Jagd gezüchtet wurde. Sein Name, Shiba Inu, bedeutet wörtlich „Reisighund“, da er zum Auftreiben von Beute eingesetzt wurde. Hunde sind eigentlich dasselbe wie Menschen. Jeder braucht die Gelegenheit, einander zu treffen und auf das Schicksal zu achten, deshalb mag ich Shiba Inu. Meiner Meinung nach hat Shiba Inu folgende Vor- und Nachteile.
Vorteil:
💕Fast kein Körpergeruch. Im Vergleich zu anderen Hundearten hat der Shiba Inu fast keinen Körpergeruch. In den 4 Handflächen kann es zu einem leichten „Schweißgeruch“ kommen, an anderen Stellen riecht es fast nicht. Dies ist jedoch keine absolute Aussage. Shiba Inu muss außerdem regelmäßig ein Bad nehmen.
💕 Shiba Inu mag es sauber zu sein. Shiba Inu kümmert sich lieber um sich selbst, wenn er frei ist. Es leckt sich mit den Pfoten, zum Beispiel indem es sich den Kopf abwischt, und ist erst dann zufrieden, wenn der ganze Körper sauber ist. Darüber hinaus sind die Haare von Shiba Inu kurz und beim Ausgehen werden die Haare selten schmutzig. Es genügt, nach der Heimkehr die Füße zu waschen. Während der Haarentfernung des Shiba Inu reicht es im Allgemeinen aus, ihn zu kämmen und zu pflegen. Wenn Sie möchten, können Sie auch in die Zoohandlung gehen.
💕 Unabhängig. Shiba Inu ist eine Hunderasse mit eigener Persönlichkeit. Manchmal sind sie gerne allein, was für vielbeschäftigte Besitzer von Vorteil ist.
💕 Bellt selten. Aufgrund der Persönlichkeit des Shiba Inu ist er, abgesehen vom Bellen, wenn der Besitzer nach Hause kommt oder wenn er besonders glücklich ist, nicht sehr gut darin, zu normalen Zeiten zu bellen und bellt grundsätzlich nicht, wenn er nicht zu Hause ist. Aber wenn sie auf etwas stoßen, das sie aufregt, wie zum Beispiel das provokante Verhalten einiger anderer Hunde, bellen sie möglicherweise.
💕 Holen Sie sich einen gesünderen Lebensstil. Egal welche Art von Hund wir halten, es kann uns helfen, bessere Lebensgewohnheiten zu entwickeln, einige Krankheiten wie Herzerkrankungen zu reduzieren und sogar der Alzheimer-Krankheit vorzubeugen. Da Shiba Inu eine eigensinnige Persönlichkeit haben, müssen wir möglicherweise mit ihnen um Verstand und Mut kämpfen. Dies erfordert vom Besitzer eine ausgezeichnete Geduld, Ausdauer, Toleranz und körperliche Stärke, was dazu beiträgt, das Auftreten einiger Krankheiten zu verhindern.
Mangel:
💥Obwohl Shiba Inu gerne sauber ist, ist er auch anfällig für Hautkrankheiten. Leicht feuchte Standorte neigen zu Haarausfall und Hautausschlägen. Und während der Haarentfernungsphase ist der Haarausfall sehr schwerwiegend, auch wenn das tägliche Kämmen der Haare keine Wirkung hat und andere Nährstoffe ergänzt werden müssen.
💥 Shiba Inu hat eine eigensinnige Persönlichkeit. Obwohl es klug ist, ist es von geringem Gehorsam und manchmal nicht bereit, Befehlen zu gehorchen. Daher muss der Besitzer etwas Energie und Geduld aufwenden, um ihn zu erziehen und zu schulen. Gute Gewohnheiten müssen schon in jungen Jahren über einen langen Zeitraum entwickelt werden.
💥 Da Shiba Inu relativ unabhängig, neugierig und gerne auf Entdeckungsreise sind, galoppiert er möglicherweise heraus, wenn er nicht an ein Seil gebunden ist, und je mehr der Besitzer ihn verfolgt, desto schneller rennt er.
💥 Weil Shiba Inu eine starke Persönlichkeit und ein starkes Selbstwertgefühl hat. Es wird nicht tun, was es vor Außenstehenden als peinlich erachtet. Und sie treten gerne auf, um die Aufmerksamkeit des Besitzers zu gewinnen und die Strafe zu mildern. Darüber hinaus ist ihre Aggressivität nicht schwach und ihre Wachsamkeit äußerst hoch. Kein Interesse an Fremden, greift an, wenn man sich ihm nähert. Sie könnten wahrscheinlich mit anderen Hunden kämpfen, die sie provozieren.
Das sind meine Ansichten über Shiba Inu. Natürlich haben verschiedene Menschen unterschiedliche Ansichten über Shiba Inu, genauso wie es in den Augen von tausend Lesern tausend Hamlets gibt. Wie sieht der Shiba Inu in Ihren Augen aus?
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.