4 Gründe, warum Hunde Ihnen auf die Toilette folgen?

Waren Sie schon einmal in einer solchen Situation, wenn Sie einen süßen Welpen haben? Der Hund wartet an der Tür, wenn Sie zur Toilette gehen, oder er möchte vielleicht auch auf die Toilette gehen, um Sie zu begleiten. Wir glauben, dass dies die folgenden vier Gründe haben könnte.

💢 Neugier ⫸
Hunde sind sehr neugierig auf alles. Wenn der Eigentümer etwas unternimmt, wird er ein starkes Interesse haben und daher auch den Wunsch hegen, gemeinsam mit dem Eigentümer etwas zu erkunden.

💥 Trennungsangst ⫸
Hunde neigen zu Trennungsangst und sind extrem abhängig und klammern sich an ihre Besitzer. Zu diesem Zeitpunkt müssen wir der psychischen Gesundheit von Hunden mehr Aufmerksamkeit schenken.

🔆 Verantwortung zum Schutz des Eigentümers ⫸

Aufgrund der Zuneigung des Besitzers wird der Hund mächtiger, er denkt, dass der Status der Familie immer höher wird und ist jederzeit für die Sicherheit der Familie verantwortlich. Darüber hinaus denken Hunde, dass wir unsere Schwächen preisgeben, wenn wir auf die Toilette gehen, und wollen uns deshalb beschützen und für unsere Sicherheit sorgen.

💫 Lebensmittel aufteilen ⫸
Manche Hunde sind sehr gierig und rennen rüber, um zu sehen, was los ist, wenn sie etwas hören. Darüber hinaus dachte es, wenn wir die Tür schlossen und die Toilette betraten, dass wir aßen, also folgte es uns, um zu sehen, ob wir die Möglichkeit hätten, das Essen zu teilen.

Allerdings können die Persönlichkeit und die Verhaltensgewohnheiten jedes Hundes unterschiedlich sein, sodass einige Entscheidungen unterschiedlich sein werden.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.